MER_o02

Gewicht reduzieren, Diabetes im Griff


In Deutschland ist eine alarmierende Zunahme des Typ-2-Diabetes zu verzeichnen. Der Großteil der Typ-2-Diabetiker (ca. 90%) ist übergewichtig.
Übergewicht erhöht nicht nur das Risiko für Diabetes, sondern auch das Entstehen von Bluthochdruck und erhöhten Blutfetten. Wenn alle 3 Symptome auftreten, spricht man vom “Metabolischen Syndrom”.
Durch Gewichtsreduktion und regelmäßige Bewegung besteht die Möglichkeit, die Wirksamkeit des Insulins wieder deutlich zu verbessern. Dies gilt sowohl für Patienten, die noch keine Medikamente einnehmen, als auch für jene die medikamentös eingestellt sind. Auch Diabetiker die Insulin spritzen, profitieren von einer Gewichtsreduktion in hohem Maße.

Die Ernährungsberatung erfolgt einzeln oder in kleinen Gruppen und kann ärztlich verordnet werden

Die Kosten für diese Maßnahme werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst.
 

Kursbeginn

monatlich

Kursdauer

5 Wochen

Teilnehmerzahl

4 - 6 Personen

Kosten

EUR 120,00 (einschl. Kursmaterial)