Ernährungsanalyse

Mit einer Ernährungsanalyse werden die Ess- und Trinkgewohnheiten einer Person bestimmt. Dazu wird über 7 Tage ein Ernährungsprotokoll oder ein Ernährungs- und Schmerztagebuch geführt. In dieser Zeit sollten die Ernährungs-gewohnheiten nicht geändert werden, da sonst eine realistische Beurteilung und Bewertung nicht möglich ist.
Das Ernährungsprotokoll gibt Auskunft über die Ernährungsgewohnheiten und über die Zufuhr von Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen.
Das Ernährungs- und Schmerztagebuch zeigt auf, ob und in welchem Maß der Körper auf Lebensmittel reagiert. Es kann hilfreich sein bei der Therapie vieler ernährungsbedingter Erkrankungen.
Meist erfolgt nach der Auswertung des Ernährungsprotokolls und des Ernährungs- und Schmerztagebuches eine Empfehlung  zur Ernährungsumstellung.

Die von mir erstellten Ernährungsanalysen werden mittels Software ausgewertet und individuell dokumentiert. Die Kosten belaufen sich auf EUR 75,00 bis EUR 100,00 je nach Aufwand.

Hier finden Sie das Ernährungsprotokoll und das Ernährungs- und Schmerztagebuch zum ausdrucken.